Shoeplay

Shoeplay ist eigentlich als Überbegriff zum Thema Schuhfetisch und Spielarten zu sehen. So gehört unter diesen Begriff sicherlich dann auch das Dengling und Shoe-Pop. Auch der Shoejob, also die Mastrubation mit Schuhen dürfte und den Gesamtbegriff „Shoeplay“ fallen.
Oft wird mit Shoeplay aber das unbewusste herumspielen mit den Füßen an seinen Schuhen gemeint. Das bedeutet, wenn z.B. eine Frau im Büro unter dem Schreibtisch aus ihren Pumps schlüpft und wieder rein. Oder ein Mädchen im Cafe aus ihren Ballerinas raus und rein schlüpft und mit den Zehen an den Schuhen spielt. Diese Form hat für Schuhfetischsten immer wieder einen Reitz. Natürlich provozieren manche Frauen bewusst mit Shoeplay, wenn sie über die Neigung ihres Partner informiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.